(cycling) diary...

97. Rund um den Elm

Advertisements

Robert Müller (Pos.1) und Julian Hellmann (Pos.2) waren bei den Braunschweiger Rennen um das Rathaus und Rund um den Elm immer vorne anzutreffen.

Gesamtergebnis

Radprofi Schäfer Sieger bei „Rund um den Elm“

Stefan Schäfer vom Team Brandenburg hat die 97. Auflage „Rund um den Elm“gewonnen. Der deutsche Meister in der Einerverfolgung verwies nach 145 Kilometern im Ziel Tino Thömel aus Berlin und Daniel Klemme aus Wiedenbrück auf die Plätze zwei und drei. Der Radsport-Klassiker führte über eine neue Strecke die bis nach Goslar führte. Der schwierige Anstieg am Amplebener Berg im Elm wurde anders als in den letzten Jahren nur einmal gefahren.

Rennen: 4, Kategorie: 3.4, Klasse(n): KT und A-/B-Klasse
Typ: Straßenrennen
Schema rad-net-Rangliste: MEL-13
Rundenanzahl: 1, Länge: 145 km
Zeit des Siegers: 03:19:06
Platz Name Vorname Verein Team Details Punkte
1 Schäfer Stefan LKT Team Brandenburg 20
2 Thömel Tino BSV ADW Berlin RG KED-Bianchi Team Berlin 15
3 Klemme Daniel SC Wiedenbrück 2000 12
4 Gründer Martin Berliner TSC RG KED-Bianchi Team Berlin 11
5 Bürgel Bastian Thüringer Energie Team 10
6 Hellmann Julian Radclub Bremen team swb 9
7 Clauß Peter Jenaer Rad Verein Jenatec Cycling 8
8 Schädlich Lucas Thüringer Energie Team 7
9 Mayer Yannick Team Heizomat 6
10 Köhler Falko-Nils Athletik Club 1892 Weinheim Team Bergstraße U 23 5
11 Hagenaars Luc Team Kuota – Indeland
12 Selig Rüdiger Jenaer Rad Verein Jenatec Cycling 3
13 Klein Philipp Thüringer Energie Team 2
14 Thiemeier Jakob VC Frankfurt 1883 Espoirs Robert Lange 1
15 Jäger Michael Team ABC Dänemark
16 Justesen Benjamin Team ABC Dänemark
17 Schmelz Jonas Radsportclub 07 Fulda
18 Meisen Marcel Team Kuota – Indeland
19 Müller Phillip SC Wiedenbrück 2000 Team NRW
20 Reinel Mario Radclub Bremen team swb
Advertisements