Bbox und Cofidis ohne ProTour Lizenz 2010

29 09 2009
dsc_2505Die beiden französischen Teams Bbox Bouygues Telecom und Cofidis haben für die kommende Saison keine ProTourLizenz erhalten. Dies wurde von der UCI entschieden. Bisher schweigt sich der Weltverband über die Gründe aus. Cofidis als auch Bbox hatten seit der Gründung 2005 der ProTour angehört. Auch das neue amerikanische Team RadioShack um Lance Armstrong muss sich noch gedulden, ebenso wie der Astana-Rennstall um Toursieger Alberto Contador.
Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: